PORTRAITFOTOGRAF

Menschen in die Seele schauen

BUSINESSFOTOGRAF

Mehr Geschäft durch gute Bilder

EVENTFOTOGRAF

Es zählt der Moment

HOCHZEITSFOTOGRAF

Alle Augenblicke im Foto

Business Fotograf, Eventfotograf, Portraitfotograf

Über Stefan Wernz Photography

Guten Tag ich bin Stefan Wernz aus  Köln. Ich fotografiere Business-Portraits, Event und Incentive Dokumentationen, Corporate-Fotografie, Architektur und Industriefotografie sowie Produktfotografie. Mit fast 30 Jahren Berufserfahrung als Fotograf und Dozent, unterstütze ich Firmen bei den benötigten Fotos für Ihre Businesskomunikation.

Private Kunden sind natürlich auch willkommen.

Ich freue mich sehr über Ihre Anfrage zu einem Shooting.

Portrait

Werbung

Business

Hochzeit

Event

Fotograf aus Leidenschaft

Fotoservice

Zufriedenheit ist uns wichtig

Mit einem Studio im Belgischen Viertel in Köln und fast 30 Jahren Fotoerfahrung. Mit Weltweiter Produktionserfahrung durfte ich mit meinem Team für viele Grosse und kleine Unternehmen tätig sein.

Studio Portrait

Zu wissen wie die Menschen ticken und mit hochwertiger Fototechnik sorge ich dafür dass Sie Toll aussehen.

Werbung

Schönes Licht und die passende Bildidee, zeigen Ihre Produkte von Ihrer besten Seite.

Event & Hochzeit

Fotos von Events, Incentives und Hochzeiten, erfordern emotionale Momente einzufangen und die ganze Geschichte zu erzählen.

was über meine Arbeit

Kundenstimmen

Vielen Dank an Stefan, der uns zum Medienfotograf (FH) ausgebildet hat. Ein toller Fotograf mit großer Fachkompetenz. Es war ein sehr schönes Jahr. Kann ich nur empfehlen! Liebe Grüße

Daniel Kondratiuk

Er kann es einfach richtig gut und hat einen eigenen und besonderen Zugag zu den Menschen. Er hat deshalb auch schon mal in knapp 3 Tagen 1.100 Portraits geschossen.

Markus Baron

Hallo Herr Wernz,

vielen Dank für die Bilder. Ein großes Lob an Sie. Die Bilder sind wunderbar authentisch. Wir freuen uns!

Diana Schmalwieser

Lieber Herr Wernz,

für den Einsatz und Ihre Unterstützung auf dem Service Gipfel danken wir Ihnen ganz herzlich, es gab viele positive Rückmeldungen zu Professionalität, Begeisterung und Freundlichkeit des kompletten Teams. An diesem Erfolg haben Sie einen ganz wesentlichen Anteil.

Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland

Lieber Herr Wernz,

herzlichen Dank für Ihren ausgezeichneten fotografischen Einsatz bei unserem diesjährigen Event.

Cartier

Er hat immer das perfekte Gespür für den richtigen Augenblick:

Doreen Köstler

Kontakt

DATENSCHUTZ

6 + 3 =

News

Blog

Über den Dächern von Köln

Über den Dächern von Köln

Natürliche offene Portraits Dort, wo sonst nur Autos abgestellt werden, herrscht an zwei der wenigen sonnigen Tage des Kölner Sommers Hochbetrieb. Statt langweilig geparkter Karossen, treffen hier lebhafte Menschen unterschiedlichster Nationalitäten aufeinander, um...

Fotograf seit 29 Jahren

Aufträge

Workshops

Stimmen

Zitate

Ein Fotograf ist ein Taschendieb

„Ein Fotograf ist ein Taschendieb, der den Leuten auf der Straße einen
Augenblick stiehlt, um ihn dann schließlich allen zu zeigen.“

Verfasser unbekannt

Fotografieren ist die Kunst

Fotografieren ist die Kunst, trotz aller Technik, gute Bilder zu machen.“

Verfasser unbekannt

Bei ungünstigen Lichtverhältnissen

Bei ungünstigen Lichtverhältnissen oder unfotogenen Motiven ist es eine Kunst, NICHT auf den Auslöser zu drücken!“

Andreas Feininger

Auf jeden Fall

Auf jeden Fall aber kümmern sich die Menschen zuviel um die fotografische Technik und zu wenig um das Sehen.“

Henri Cartier-Bresson

Der Gebrauch einer Kamera

Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers; man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch eine Flöte schnitzen.“

Erich Kahlmeyer

Man muss bei jeder Geschichte

Man muss bei jeder Geschichte den Moment treffen, der die ganze Geschichte erzählt.“

Alfred Eisenstaedt

If your pictures aren't good enough

If your pictures aren’t good enough, you were not close enough!”
Wenn deine Bilder nicht gut sind, warst du nicht nahe genug dran!“

Robert Cappa

A great photograph

A great photograph is one that fully expresses what one feels, in the deepest sense, about what is being photographed.“

„Eine großartige Fotografie ist eine solche, die vollständig ausdrückt, was man in Bezug auf das, was gerade fotografiert wird, in der ureigenen Bedeutung des Wortes fühlt.“

Ansel Adams

Das Auge macht das Bild

„Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.“

Gisèle Freund

Das eine Auge des Fotografen

„Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das
andere, das Geschlossene, blickt in die eigene Seele.“

Henri Cartier-Bresson

Die Kamera war für mich wie vorherbestimmt

„Die Kamera war für mich wie vorherbestimmt und ich gebrauchte sie wie ein Musiker das Klavier oder ein Maler die Leinwand. Ich fühlte mich als Meister der Elemente und glaubte Wunderbares bewirken zu können.“

Alfred Stieglitz

Die Tatsache, dass Menschen

„Die Tatsache, dass Menschen mit zwei Augen, aber nur einem Mund geboren werden, lässt darauf schließen, dass sie zweimal soviel sehen als reden sollten.“ Marie Marquise de Svign

Ein Bild sollte man anschauen

„Ein Bild sollte man anschauen – nicht darüber reden.“

Elliott Erwitt

Fotografie ist die Trauer

Fotografie ist die Trauer über die vergängliche Zeit und das Bedürfnis,
einige Augenblicke festzuhalten – es gibt formale Emotionen, hervorgerufen durch Licht oder Form, sentimentale oder sensuelle, die durch Menschen ausgelöst werden, und rein intellektuelle. Die Fotografie kann sie vereinen und daraus neue schaffen… Fotografie ist unlösbar mit der Zeit verknüpft, die sie festhält, mit der Zeit, die zwischen den Fingern, zwischen den Augenblicken zerrinnt, mit der Zeit der Dinge und Menschen, des Lichts und der Gefühle. Die Zeit wird nie mehr das sein, was sie war.“

Jeanloup Sieff

Fotografieren heißt den Atem anzuhalten

Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der
flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, nicht aber, seine Originalität unter Beweis zu stellen. Es ist eine Art zu leben.“

Henri Cartier-Bresson

Fotografieren ist wie Bogenschiessen

„Fotografieren ist wie Bogenschiessen; Richtig zielen, schnell schießen und schnell abhauen.“

Henri Cartier-Bresson

Jeder kann knipsen

„Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten.
Fotografieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des
Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang.
Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen
bringen.“

Friedrich Dürrenmatt

Sehen lernen entwickelt das Bewusstsein

„Sehen lernen entwickelt das Bewusstsein.“
Robert Häusser

Sehen verändert unser Wissen

„Sehen verändert unser Wissen. Wissen verändert unser Sehen.“

Jean Piaget

Talent ist wichtiger als Technik

„Talent ist wichtiger als Technik.

Andreas Feininger

Wer sich mit der Kunst verheiratet

„Wer sich mit der Kunst verheiratet, bekommt die Kritik als Schwiegermutter.“

Hildegard Knef

Wir wechseln von einer Welt

„Wir wechseln von einer Welt der Wörter in eine Welt der Bilder. Deshalb
müssen Fotografen ihre wachsende Rolle als Vermittler und Geschichtenerzähler erkennen. Diese Aufgabe ist nicht leicht zu erfüllen,
aber sie muss erfüllt werden, wenn die stille Fotografie interessant und
kraftvoll bleiben soll.“

Paul Hosefros (Cheffotograf der New York Times)

Die Fotografie hilft den Menschen

„Die Fotografie hilft den Menschen, zu sehen.“
Berenice Abbott

Die Passbilder sind die Rache

„Die Passbilder sind die Rache der Fotografen an den Gesichtern.“
Joachim Ringelnatz

Wenn ich die Geschichte

„Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, bräuchte ich keine Kamera herumzuschleppen.“
Lewis Hine

Dem Augenblick Dauer verleihen

„Dem Augenblick Dauer verleihen.“
Johann Wolfgang von Goethe

Das Wissen um die Gestaltungsmittel

„Das Wissen um die Gestaltungsmittel sollte total verinnerlicht sein und bei
der praktischen Arbeit aus dem Unterbewusstsein, also sozusagen aus dem Bauch heraus, Einfluss nehmen.“

Harald Mante

Erst die Theorie entscheidet darüber

„Erst die Theorie entscheidet darüber, was man beobachten kann.“
Albert Einstein

Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt

„Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde.“
Verfasser unbekannt

Weißt Du, was einen Fotografen ausmacht?

„Weißt Du, was einen Fotografen ausmacht?

Ein Finger, ein Auge und zwei Beine. Ich habe früher täglich dreißig bis vierzig Kilometer zu Fuß zurückgelegt. Auf der Suche nach Motiven. Deshalb bin ich, ohne jeglichen Sport, mein ganzes Leben lang fit geblieben.“
Henri Cartier-Bresson

Meine wichtigsten Werkzeuge

„Meine wichtigsten Werkzeuge: Ein Finger, ein Auge und zwei Beine.“
Henri Cartier-Bresson

Es wird jedoch eine Zeit kommen

„Es wird jedoch eine Zeit kommen, da nichts von größerem Interesse sein wird
als wahrhaftige Erinnerungen an die Vergangenheit.“

Walt Whitman

Ich suche nicht, ich finde!

„Ich suche nicht, ich finde!“
Pablo Picasso

Einmal sah ich eine Fotografie

„Einmal sah ich eine Fotografie der siebzehnjährigen Norma Jeane Mortenson, auf der sie ganz anders wirkte als die Marilyn Monroe, die zur Ikone wurde. Ich sah in ihr eines der Mädchen aus meiner Nachbarschaft und ich hatte das Gefühl, dass sie keine Ahnung davon hatte, was das Leben für sie bereithalten sollte.“
Joyce Carol Oates

Kunst hat mit Geschmack

„Kunst hat mit Geschmack nichts zu tun.“
Max Ernst

Kreativfilter haben mit Kreativität

„Kreativfilter haben mit Kreativität soviel zu tun, wie Kunsthonig mit Kunst.“
Bob Shell

Es gibt keine schlechten Fotos

„Es gibt keine schlechten Fotos, es gibt nur unterschiedliche Geschmäcker.
Denn das Foto entsteht in einem Augenblick, ein Augenblick, der nicht für jeden wichtig ist. Lerne den Augenblick und zeichne mit Licht und Schatten.“

Curt Wolf

Das Equipment, welches wir gebrauchen

„Das Equipment, welches wir gebrauchen, spielt nur eine kleine Rolle. Vielmehr kommt es darauf an, es zu beherrschen.“
Sam Abell

Malerei, Musik und Literatur

„Malerei, Musik und Literatur können vieles besser ausdrücken, als die
Fotografie, aber als Schilderer des Momentes, der Gegenwart in der Natur, ist die Fotografie unschlagbar.“

Fritz Pölking

Für mich sind Kameras Werkzeuge

„Für mich sind Kameras Werkzeuge. Sie sind ein Mittel zum Zweck. Sie sind wichtig, aber man sollte sich nicht zu viele Gedanken um sie machen.“
Frans Lanting

Am schwersten fällt es uns, das zu sehen

„Am schwersten fällt es uns, das zu sehen, was wir vor Augen haben.“
Johann Wolfgang von Goethe

Es is scho alles foddografiert

„Es is scho alles foddografiert worden, bloß net von an jeden.“
Karl Valentin

Ein gutes Foto ist ein Foto

„Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.“

Henri Cartier-Bresson

Wer sehen kann, kann auch fotografieren

„Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings lange dauern.

Werbespruch der Leica-AG

An einem Bild sind immer zwei Leute beteiligt

„An einem Bild sind immer zwei Leute beteiligt; der Fotograf und der
Betrachter. Ein Foto wird meistens nur angeschaut – selten schaut man in es hinein. Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.“

Ansel Adams

Ich würde mein ganzes Leben retuschieren

„Ich würde mein ganzes Leben retuschieren.“

Dusty Springfield

Ich möchte etwas sichtbar machen

„Ich möchte etwas sichtbar machen, das der Masse nicht mehr präsent ist.“

Verfasser unbekannt

Zum Fotografieren braucht man Zeit

„Zum Fotografieren braucht man Zeit. Wer keine Zeit hat, kann ja knipsen.“

Verfasser unbekannt

Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen

„Lebendige Fotografie lässt Neues entstehen, sie zerstört niemals.
Sie verkündet die Würde des Menschen. Lebendige Fotografie ist bereits
positiv in ihren Anfängen, sie singt ein Loblied auf das Leben.“

Berenice Abbott

Fotografiere niemals etwas

„Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!“
Lisette Modell

Fotografieren, das ist eine Art

„Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, sich zu befreien…

Es ist eine Art zu leben.“

Henri Cartier-Bresson

Natur fotografieren ist Erleben

Natur fotografieren ist Erleben aus erster Hand.“

Fritz Pölking

Ein Foto sagt nicht länger die Wahrheit

„Ein Foto sagt nicht länger die Wahrheit. Es schlägt nur eine Möglichkeit vor.“

Photokina 2000

Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich

„Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre.“

Robert Bresson

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln

„Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.“

Detlev Motz

Man muss sich beeilen

Man muss sich beeilen, wenn man etwas sehen will, alles verschwindet.“

Paul Cezanne

Das Wesen des Menschen

„Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.“

Friedrich Dürrenmatt

Ein Bild gibt uns das Gefühl

„Ein Bild gibt uns das Gefühl, die ganze Welt in den Händen zu halten. Fotos sind Dokumente des Augenblicks, des Lebens, der Geschichte. Die Fotografie verwandelt die Welt in ein ewig fortbestehendes Angebot, aus der Wirklichkeit in das Reich der Fantasie, aus dem Schmerz in die Freude zu fliehen – durch das Fenster der Seele, das Auge.“

Mario Cohen

Kritiker sind gute Freunde

„Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.“

Benjamin Franklin

Es gibt nichts Schlimmeres

„Es gibt nichts Schlimmeres als ein brillantes Bild eines schlechten Konzepts.“ Ansel Adams

Worte und Bilder kommunizieren

„Worte und Bilder kommunizieren gemeinsam viel stärker als alleine.“
William Albert Allard

Es ist nicht die Kamera

„Es ist nicht die Kamera, sondern wer dahinter steht.“

Verfasser unbekannt

Halte Deine Finger immer über die Brust

„Halte Deine Finger immer über die Brust der Person, mit welcher Du fotografiert wirst. Das wird dynamisch aussehen. Und kein Fotoeditor kann
dich aus dem Bild schneiden.“

Ken Auletta

Ich glaube nicht

„Ich glaube nicht, dass die durchschnittliche Person eine “Karte” seines Gesichts haben möchte. Ich glaube, sie möchte idealisiert sein.“

Louis Fabian Bachrach

Das Hauptinstrument des Fotografen

„Das Hauptinstrument des Fotografen sind seine Augen. So verrückt wie
es scheint, wählen viele Fotografen mit den Augen anderer – vergangener oder gegenwärtiger – Fotografen zu sehen. Diese Fotografen sind blind.“

Manuel Alvarez Bravo

Zufriedenheit entsteht

„Zufriedenheit entsteht, wenn Du mit neben 500 anderen Fotografen
arbeitest und trotzdem etwas anderes vorweisen kannst.“

David Burnett

Natürlich wird es immer diejenigen geben

„Natürlich wird es immer diejenigen geben, welche nur auf die Technik
schauen und fragen “wie”, während andere, neugieriger Natur fragen werden “warum”. Persönlich habe ich immer Inspiration vor der Information bevorzugt.“

Man Ray

Bilder, welche Du gemacht hast

„Bilder, welche Du gemacht hast haben Einfluss auf die, welche du machen wirst. So ist das Leben!“

John Sexton

Es ist verrückt, dass Fotografen

„Es ist verrückt, dass Fotografen Jahre oder ein ganzes Leben damit verbringen, Momente einzufangen, welche zusammengefügt nicht einmal ein paar Stunden ergeben.“

James Lalropui Keivom

Jedes Mal, wenn mir jemand sagt

„Jedes Mal, wenn mir jemand sagt, wie scharf meine Bild ist nehme ich
an, dass es sich nicht um ein sehr interessantes Foto handelt. Wenn es so
wäre, dann hätte man mehr zu sagen.“

Verfasser unbekannt

Es wird Zeiten geben, in welchen Du ohne Kamera auf dem Feld bist

„Es wird Zeiten geben, in welchen Du ohne Kamera auf dem Feld bist.
Und dann wirst den herrlichsten Sonnenuntergang oder die schönste Szene
erleben, die Du je gesehen hast. Sei nicht bitter, weil Du es nicht
aufnehmen kannst. Setze Dich, versinke hinein und genieße es!“

DeGriff

Die Tatsache, dass eine

„Die Tatsache, dass eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, dass technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmacht.“

Andreas Feininger

Amateurfotografenverein

„Amateurfotografenverein: Verein zur gegenseitigen Selbstbewunderung.“

Verfasser unbekannt

A good photographer

“A good photographer is knowing where to stand.”

Ansel Adams

My portraits are more about me

“My portraits are more about me than they are about the people I photograph.”

Richard Avedon

Your first 10,000 photographs

“Your first 10,000 photographs are your worst.”

Henri Cartier Bresson

Kunst kommt bekanntlich von können

„Kunst kommt bekanntlich von können, nicht von wollen.“

Waltraud Puzicha

Wer schön schreiben kann

„Wer schön schreiben kann, schreibt auch schön mit einem schlechten
Pinsel.“

Verfasser unbekannt

Ein Künstler muss in derselben Verfassung

„Ein Künstler muss in derselben Verfassung an sein Werk gehen, in der
der Verbrecher seine Tat begeht.“

Thomas Mann

Wichtig ist nicht, besser zu sein

„Wichtig ist nicht, besser zu sein als alle anderen. Wichtig ist,
besser zu sein als du gestern warst!“

Japanische Weisheit

Ein Portrait, welches nicht die Charakteristik hervorlockt

„Ein Portrait, welches nicht die Charakteristik hervorlockt, ist wie
ein Mensch ohne Geheimnisse.“

Andreas Otto

Bereit sein ist viel, warten zu können ist

„Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch erst den
rechten Augenblick nutzen ist alles.“

Arthur Schnitzler