Workshops

Weit hin­ten, hin­ter den Wort­ber­gen, fern der Län­der Vokalien und Kon­so­nantien leben die Blind­texte. Abgeschieden wohnen Sie in Buch­stab­hausen an der Küste des Seman­tik, eines großen Spra­chozeans. Ein kleines Bäch­lein namens Duden fließt durch ihren Ort und ver­sorgt sie mit den nöti­gen Regelialien. Es ist ein paradies­ma­tis­ches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht ein­mal von der allmächti­gen Inter­punk­tion wer­den die Blind­texte beherrscht – ein ger­adezu unorthographis­ches Leben. Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blind­text, ihr Name war Lorem Ipsum, hin­aus zu gehen in die weite Gram­matik.

 

 

In regelmäßi­gen Abstän­den gibt Ste­fan Wernz inter­es­sante Work­shops. Zur Zeit startet er eine Work­shop-Rei­he mit der Tam­ron Acad­e­my.